Hausordnung

Die Hausordnung dient dazu, allen Besuchern und Gästen einen angenehmen Aufenthalt in unserer Fitness-Anlage zu ermöglichen und ein störungsfreies, sicheres Training zu gewährleisten.

Allgemein

  • Die Trainierenden haben alles zu unterlassen, was der Aufrechterhaltung von Sicherheit, Ruhe und Ordnung zuwiderläuft. Insbesondere lautes Stöhnen führt zu Belästigungen anderer Mitglieder und ist zu unterlassen.
  • Im gesamten Gebäude besteht Rauchverbot.
  • Im gesamten Gebäude dürfen keine Hunde oder andere Tiere mitgeführt werden, mit Ausnahme von Blindenführhunden oder Assistenzhunden für Menschen mit einer Behinderung.
  • Der Mitgliedsausweis ist bei jedem Besuch abzugeben.
  • Verzehr auf Kredit ist nicht möglich.

Nutzung

  • Bitte achte darauf, alle Einrichtungsgegenstände unserer Fitnessanlage pfleglich zu behandeln.
  • Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist im Trainings- und Thekenbereich nicht gestattet.
  • Wir bitten dich, alle Kurzhanteln sowie Hantelscheiben der Größe nach geordnet an ihren Platz zurückzulegen.

Sauberkeit und Hygiene

  • Wir bitten dich, während des Trainings immer ein Handtuch mit sich zu führen, um damit die Auflageflächen an den Geräten abzudecken.
  • Bitte desinfiziere die Cardio-Geräte nach jedem Gebrauch.
  • Bitte trage in den Trainingsräumen keine Sportschuhe, die bereits im Freien benutzt wurden.
  • Aus hygienischen Gründen bitten wir unsere Mitglieder nicht mit freiem Oberkörper oder barfuß zu trainieren.
  • Bitte trage aus hygienischen und sicherheitstechnischen Gründen im gesamten Nassbereich Badeschuhe.
  • Wir bitten dich, in der Sauna immer ein Handtuch als Unterlage zu benutzen, um so jeglichen Kontakt mit den Holzteilen zu vermeiden. Bitte lege auch ein Handtuch auf die Liegen im Ruhe- und Außenbereich.

Die Hausordnung ist Vertragsbestandteil und für jedes Mitglied bindend.

© Fitness- und Gesundheitspark Kirchberg GmbH 2017