• Kurse

    für Anfänger und Fortgeschrittene

Kletterkurse

Aktuell bieten wir folgende Kletterkurse an:

Schnupperkurs

Du möchtest ausprobieren, ob dir klettern Spaß macht? Du möchtest mit deiner Familie oder Freunden etwas besonderes unternehmen? Dann ist ein Schnupperkurs für dich genau das Richtige.

Inhalte: Vorstellung der Ausrüstung, Einblicke ins Sichern, Erklärung einiger Grundbegiffe, Toprope-Klettern (Klettern mit Seilsicherung von oben). Bitte beachte, dass der Schnupperkurs nicht zum selbstständigen Klettern und Sichern berechtigt.
Teilnehmerzahl: mind. 2

Grundkurs

Mit dem Grundkurs erlernst du die wichtigsten Grundlagen für das selbständige Toprope-Klettern in künstlichen Anlagen.

Inhalte: Knotenkunde, das Einbinden ins Kletterseil, Sicherungsgerät, das Sichern vom Kletterpartner, das Ablassen im Toprope, Grundlagen der Klettertechnik
Teilnehmerzahl: mind. 2

Vorstieg Einsteigerkurs

In diesem Kurs wird das Klettern im Vorstieg erlernt.

Voraussetzungen: sicheres Topropeklettern (mindestens im 5. Grad) und beherrschen der grundlegenden Sicherungstechniken
Inhalte: Vorstiegsklettern, richtiges Verhalten von Sicherndem und Kletterer im Vorstieg, Seilführung, Klettertechnik an Kanten und Überhang, verschiedene Griff- und Tritttechniken, Sturztraining
Mindestalter: 14 Jahre
Dauer: 2 x 3 Stunden
Teilnehmerzahl: mind. 2

Bouldern Schnupperkurs

Du hast noch nie gebouldert, wolltest diesen Sport aber gerne einmal ausprobieren? Dann ist ein Schnupperkurs genau das richtige für dich:

Dauer: 60 Minuten
Teilnehmer: ab 2 Personen
Inhalt: Einführung in die Welt des Bouldern, Grundlegende Kletterbewegungen
Zielgruppe: Absolute Beginner oder Teilnehmer die max. 2 – 3 Mal bouldern waren
Ziel: Sicherheitsregeln kennenlernen und den Spaß am Bouldern entdecken

DAV Kletterschein

Auch in unserer Kletterhalle kann man den DAV Kletterschein, der sich in zwei Kategorien aufteilt, Toprope und Vorstieg, erwerben!

DAV KletterscheinDer DAV Kletterschein dient als Nachweis für Kletterer über aktuelles Wissen zur Sicherungstechnik zu verfügen und die Handhabung der Sicherung zu beherrschen. Der DAV Kletterschein ist keine Lizenz, sondern ein Leistungsabzeichen im Bereich Sicherungstechnik. Die Prüfungsvorbereitung ist kein Kletterkurs! Erfahrung im Klettern  und Sichern wird vorausgesetzt! Den DAV Kletterschein kann jeder nach erfolgreicher Teilnahme an einer Prüfung erwerben.

Voraussetzungen DAV Kletterschein Toprope:
•   Richtige Einbindetechnik in das Seil
•   Selbst- und Partnercheck
•   Richtiges Toprope-Sichern und Klettern
•   Korrektes Seilkommando

Voraussetzungen DAV Kletterschein Vorstieg:
•   Richtiges Absichern des Vorstieges
•   Korrektes Klettern im Vorstieg
•   Korrektes Ablassen an der Umlenkung

TerminToprope: Jeden ersten Mittwoch im Monat, 18 Uhr
Termin Vorstieg: Jeden ersten Mittwoch im Monat, 19 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 4
Höchstteilnehmerzahl: 8

Kosten: 18 € pro Person inkl. Halleneintritt

Der DAV Kletterschein “Vorstieg” kann gegen eine Gebühr von 5 € auch im Rahmen des Vorstiegkurses erworben werden.

© Fitness- und Gesundheitspark Kirchberg GmbH 2016